Wibarcan<sup>®</sup>

Wibarcan®

Wibarcan® wird unter Verwendung eines AlCl3-Katalysators durch Alkylierung von Benzol mit Chlorparaffinen hergestellt.

Hinweise: Die Angaben in dieser Produktinformation basieren auf unseren derzeitigen Kenntnissen und Erfahrungen. Sie befreien den Anwender unserer Produkte nicht von einer Eingangskontrolle bzw. eigenen Prüfungen und Versuchen. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für einen konkreten Einsatzzweck kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Empfänger unserer Produkte in eigener Verantwortung zu beachten.

Chemische Bezeichnung

Lineares Alkylbenzol (C10 bis 13)

Zusammensetzung

Wibarcan® ist ein Gemisch linearer Monoalkylbenzole, deren Seitenketten hauptsächlich aus n-C10-C13 Alkanen bestehen.

Verwendung

Wibarcan® wird überwiegend zur Herstellung von Linearer Alkylbenzolsulfonsäure (Lutensit® A-LBS) und deren Salzen (Lutensit® A-LBN Marken) eingesetzt.

Wibarcan®-Produkte

Artikel-CodeHandelsnameChem. Bezeichnung / INCI-NameCAS-Nr.EU-Nr.Detail-Informationen
10100Wibarcan®Lineares Alkylbenzol (C10-C13)84961-70-6284-660-7 Details Wibarcan®